Grüne Branche

Besseres Klima und weniger Kosten

Die fossilen Rohstoffe der Erde neigen sich dem Ende. Anders Holz, so die Biomasse-Verwertung-Leinetal GmbH (BVL; 37181 Hardegsen). Der regenerative Energieträger stehe nachhaltig zur Verfügung. Von Scheitholz über Pellets und Briketts bis hin zu Energiehackschnitzeln, darüber hinaus verschiedenste Produkte aus dem Bereich der stofflichen Altholzverwertung wie Substrate für den Garten- und Landschaftsbau. Ab Frühjahr 2009 werden alle von der BVL vertriebenen Produkte in Eigenproduktion hergestellt.

Die Holzhackschnitzel der BVL erfüllen nach eigenen Angaben alle Anforderungen für einen optimalen Betrieb von Heizanlagen und Heizkraftwerken.

Kontakt: Biomasse-Verwertung-Leinetal GmbH, Zementfabrik 4, 37181 Hardegsen, Tel.: 05505-94097-0, Internet: www.bv-leinetal.de