Grüne Branche

BFW-Vortragsreihe „forst-gen-ethik“ auf Youtube

Sie können selbst nicht zu Vorträgen zum BFW nach Wien kommen? Ab sofort haben Sie die Möglichkeit, sich über Internet Kurzfassungen von Vorträgen und Diskussionen anzuschauen – auf dem Youtube-Kanal BFWMariabrunn. Angewandte Themen im Spannungsfeld zwischen Forstwirtschaft, Genetik, Jagd und Naturschutz werden am Bundesforschungszentrum für Wald (BFW) seit nunmehr acht Jahren von PraktikerInnen und WissenschaftlerInnen vorgestellt und diskutiert. Seit einiger Zeit wird auch jeder Vortrag auf Video aufgezeichnet, auf das Wesentliche zusammengeschnitten und ein bis zwei Wochen später wird eine zehnminütige Kurzfassung auf den eigenen Youtube-Kanal „BFWMariabrunn“ gestellt.

Zugang zu Videos über Institutsseite, Herkunftsberatung und Facebook

Die einzelnen Vorträge findet man zusätzlich als Präsentation und Video auf der Seite des Institutes für Genetik (http://bfw.ac.at/rz/bfwcms.web?dok=6707). Auch über die Plattform www.herkunftsberatung.at und über Facebook http://www.facebook.com/unserwald) haben Sie Zugang. Die lebhaften Diskussionen im Anschluss an die Vorträge sind dort ebenfalls zu finden.

Die im Internet verfügbaren Vorträge spannen einen weiten Bogen: von der "Forstgenetik aus der Sicht der Forstwirtschaft" (Dr. Kurt Ramskogler) über „Probleme des illegalen Holzeinschlags und Möglichkeiten zu dessen Kontrolle“ (Prof. Dr. Finkeldey) bis zum „Fluch und Segen genetisch modifizierter Bäume“ (Univ.-Doz. Dr. Peter Weish). Dr. Axel Schmidt fragt nach genetischen Resistenzen und Verteidigungsstrategien der Fichte gegenüber dem Borkenkäfer. Auch das Lebensministerium war vertreten. DI Gabriele Obermayr stellte die verschiedenen „Gesichter der Biodiversität“ dar.

Zusätzlich bietet die Videoplattform der Waldgenetiker auch Mitschnitte von Festveranstaltungen und EU-Konferenzen am Standort Mariabrunn, zum Beispiel die Eröffnung der EUFGIS-Plattform durch Sektionschef DI Gerhard Mannsberger (BMLFUW) oder ein Interview mit DI Dr. Hildegard Aichberger vom WWF zum aktuellen Thema „Biodiversität im Klimawandel“.

Auch in Zukunft werden Vorträge und Veranstaltungen des BFW hier zu finden sein.