Grüne Branche

BGL Verbandskongress: Auf in die grüne Zukunft

, erstellt von

Unter dem Motto „Die Zukunft ist Grün – Ihre Landschaftsgärtner“ findet der 11. BGL-Verbandskongress in der Biosphäre Potsdam vom 10. bis 13. September statt. Auf dem Programm steht ein Blick auf politische wie gesellschaftliche Trends. Zudem steht „Starbesuch“ an: Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt wird die Keynote sprechen.

Der BGL-Verbandskongress geht in diesem Jahr unter dem Motto „Die Zukunft ist Grün – Ihre Landschaftsgärtner“ an den Start. Foto: Iris Anger

BGL-Verbandskongresses: Bundeslandwirtschaftsminister spricht Keynote

„Wir freuen uns, dass wir mit unserem BGL-Verbandskongress in der Biosphäre Potsdam tagen – ganz in der Nähe der diesjährigen Bundesgartenschau in der Havelregion. Auch in diesem Jahr bieten wir wieder spannende und interessante Highlights in einem außergewöhnlichen Ambiente. Dabei freue ich mich ganz besonders auf Bundeslandwirtschaftsminister Dr. Christian Schmidt, der unsere Einladung als Keynote-Speaker gerne angenommen hat“, erklärte BGL-Präsident August Forster.

Zum Auftakt wirft Prof. Ingrid Schegk von der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf einen fachkundigen Blick auf die Bachelor und Master-Studiengänge. ARD-Meteorologe Karsten Schwanke referiert über das Wetter und Klima sowie die Auswirkungen des Klimawandels für die Flora und Fauna.

Neuwahlen des Präsidiums und öffentlicher Kongress

Am Samstag, den 12. September, startet dann der öffentliche Kongress mit Anträgen, Ehrungen und den Wahlen zum Präsidium. Nach dem öffentlichen Kongress wird der Wirtschaftskolumnist und Vorstandsvorsitzende der Ludwig-Erhardt-Stiftung, Roland Tichy, die aktuelle Mittelstandspolitik in Deutschland der Bundesregierung genauer unter die Lupe nehmen.

Stephan Lenzen, Dipl.-Ing. Landschaftsarchitekt und bdla-Vizepräsident beleuchtet mit seinem Impulsvortrag „Nachhaltige Stadtlandschaften“  die Frage, welche Herausforderungen in Zukunft für die Freiraumgestaltung in der Stadt erwachsen. Letzter Programmpunkt ist der nicht öffentliche und interne Kongress mit den Haushaltsberatungen. Durch die Veranstaltung führt Radio- und TV-Moderatorin Anja Würzberg. Weitere Informationen zum BGL-Verbandskongress und zur Anmeldung finden Sie hier.