Grüne Branche

Bio Messe München findet doch nicht statt

Die Bio Messe München (www.biomesse. de), deren Premiere für den 17. bis 20. Juni geplant war und die gesamte Wertschöpfungskette von ökologischen Nahrungsmitteln und Naturkosmetik abbilden sollte, findet in der vorgesehenen Konzeption nun doch nicht statt. Die Initiatoren Bioland und Biostadt München und die übrigen Partner kamen zu dem Ergebnis, dass die Erwartungen der Aussteller nicht mit den Interessen der potenziellen Besucher in Einklang gebracht werden können und daher neue Strukturen gefunden werden müssen. Die Messe sollte im Angebotsbereich ökologischer Landbau auch die Segmente Gemüsebau, Zierpflanzenbau und Staudengärtnerei abdecken.