Grüne Branche

Bioportal freigeschaltet

Im Teschendorfer Hofladen der Biofrisch Nordost bei Rostock wurde das erste Bio-Portal für Mecklenburg-Vorpommern unter www.bio-mv.de freigeschaltet. Es bündelt die Angebote von über 80 Erzeugern und Nutzern von biologisch erzeugten Lebensmitteln. Darunter zählen Obst und Gemüse ebenso Erzeugnisse aus der Tierproduktion. Das Wirtschaftsministerium hatte einen Ideenwettbewerb ausgeschrieben und dafür 40.000 Euro eingesetzt. Zusätzliche Mittel kamen von der Stiftung Umwelt und Entwicklung.