Grüne Branche

„Blosjz“: neue Pflanzenmarke aus den Niederlanden

Neu auf dem deutschen Markt ist „Blosjz“, eine junge Pflanzenmarke aus den Niederlanden, die sich auf blühende Topfpflanzen für den Winter spezialisiert hat. Zur Wahl stehen Skimmien und Cyclamen in modischen Trendfarben sowie die Winterklassiker Christrose, Topfmyrthe und Gaultherie. 

„Blosjz“-Alpenveilchen. Foto: Blosjz

Hinter der Marke „Blosjz“ steht ein Zusammenschluss niederländischer Züchter, die nach eigenen Angaben innovative Konzepte umsetzen und dabei vor allem auf Qualität setzen. So seien die neuen Züchtungen, die unter dem Markennamen „Blosjz“ exklusiv angeboten werden, robust, unkompliziert in der Pflege und auch für den Innenbereich geeignet. Zudem trügen sie zuverlässig mehr und größere Blüten als ihre traditionellen Vorgänger.

Den Pflanzen soll so ein neues, frisches Image gegeben werden. Die Züchter erhoffen sich damit für den Handel einen Umsatzbringer in der Wintersaison, wenn das Geschäft mit Gartenpflanzen ruht. (ts)