Grüne Branche

Blühende Topfpflanzen: Gärtnerbörse 03.2016

, erstellt von

Blühende Topfpflanzen stehen in der März-Ausgabe der Gärtnerbörse im Mittelpunkt – vor allem Orchideen, aber auch Poinsettien und Cyclamen. Wir stellen die Orchideenbetriebe Floricultura und Raffeiner vor und berichten über Bock und Bremkens als IPM-Aussteller.

In der neuen Gärtnerbörse wird unter anderem Dr. Barbara Raffeiner (l.) und ihre Orchideenwelt porträtiert. Titel: Haymarket Media

Storytelling und Orchideen

Hassinger zeigte zu den Flower Trials seine Neuheiten. Die AMI beleuchtet den Markt für Topforchideen. Mit „Storytelling“, also dem Erzählen von Geschichten zum Produkt, könnte sich die Entwertung der Orchideen aufhalten lassen.

Poinsettien waren 2015 erstmals mit Fairtrade-Label erhältlich – die Entwicklung geht weiter. Dümmen Orange und Lazzeri stellten ihre neuen Poinsettien bei eigenen Veranstaltungen vor, neue Cyclamen gab es auf der IPM zu sehen.

Gärtnerbörse: Fleuroselect-Goldmedaillen-Gewinner 2017

Weitere Themen im Heft: die drei Fleuroselect-Goldmedaillen-Gewinner 2017, die Hillenraad-Liste der wichtigsten Unternehmen des niederländischen Gartenbausektors, der Generationen-Mix aus jüngeren und älteren Mitarbeitern mit seinen Vorteilen, die Wünsche der Verbraucher an Gärtner, Bio-Zierpflanzen, Nachdüngung von torffreien Erden ohne Langzeitdünger beim Verbraucher, Teil 6 der Serie „Landlust & Landfrust“, Topfpflanzen auf der FloraHolland Trade Fair, Reduzierung von Pflanzenschutzmittel-Rückständen, Bio-Düngung (allgemein und bei Cyclamen), Substrate auf der IPM.

Ein Probeheft oder ein Abo der Gärtnerbörse können Sie unter Tel. 0531-38004-39, Fax -63, per E-Mail unter leserservice(at)haymarket.de oder im Internet unter www.gaertnerboerse.de/abo bestellen. Im Internet ist die Gärtnerbörse auch als E-Paper erhältlich.