Grüne Branche

Blume 2000 vergrößert Filialnetz

, erstellt von

Blume 2000 ist weiter auf Wachstumskurs. Ab 9. März ist das Hamburger Unternehmen mit einer neuen Filiale in Detmold vertreten und setzt damit seine Expansion im nordrhein-westfälischen Raum fort.

Das neue Ladenkonzept von Blume 2000 setzt auf Naturmaterialien und eine offene Atmosphäre. Foto: Blume 2000

Das 90 Quadratmeter große Eckladenlokal in zentraler Innenstadtlage inmitten der Fußgängerzone passt den Angaben zufolge ideal in das neue Ladenkonzept des Unternehmens. Durch Verwendung von Naturmaterialien wie Holzkisten und Tontöpfen und eine offene Atmosphäre soll die Filiale „an einen stimmungsvollen Marktplatz erinnern“, wie Blume 2000 mitteilt.

Blumen und Pflanzen aus nachhaltiger Produktion

Bei der Auswahl der in Detmold angebotenen Schnittblumen und Topfpflanzen will das Franchise-Unternehmen – wie auch in seinen übrigen Filialen – auf regionale Herkunft und nachhaltige Produktion achten. Durch entsprechende Kennzeichnung sollen diese Kriterien auch für den Kunden leicht erkennbar sein.

Wie Blume 2000 mitteilt, soll der Expansionskurs auch in Zukunft weiterverfolgt werden – mit Fokus auf die Regionen Deutschlands, in denen es bislang noch keine Filialen des Unternehmens gibt.