Grüne Branche

Blume des Jahres 2008

Große Ehre für stacheliges Wildkraut: Die Nickende Distel, botanisch Carduus nutans, ist die Blume des Jahres 2008. Das gab die "Stiftung Naturschutz Hamburg und Stiftung Loki Schmidt zum Schutz gefährdeter Pflanzen" bekannt. Bei der Nickenden Distel handelt es sich um eine zweijährige Pflanze, die bis zu einem Meter hoch werden kann. Im ersten Jahr bildet sie nur eine Rosette von Blättern mit Dornspitzen aus, erst im zweiten Jahr erscheint ein einzelner Blütenkopf. Das Korbblütengewächs gehört in die Pflanzengesellschaft der dörflichen Unkrautflora und ist in Deutschland inzwischen so gut wie verschwunden.