Grüne Branche

Blumen verbinden

Dass Österreich und die Schweiz nicht nur gemeinsam Fußballeuropameisterschaften austragen können, sondern auch beim Blumenschmuck zusammenarbeiten, bewies die Pflanzaktion über die Rheinbrücke zwischen dem österreichischen Mäder und Kriessern in der Schweiz. Die Blumenprofis vom Branchenverband Jardin Suisse und die Vorarlberger Gärtner hatten über 500 Sommerblumen aus Gärtnereien beiderseits des Rheins in geräumige Holztröge gesetzt und sie auf der Brücke platziert. Dort werden sie bis zum Sommerende bleiben.