Grüne Branche

Blumengroßmärkte: neue Aussteller auf Herbstmessen

Wie in anderen Branchen auch: Das Einkaufsverhalten verändert sich auf allen Ebenen, insbesondere durch das Internet. Das bleibt nicht ohne Auswirkungen. Etwa auf das Messewesen – besonders kleinere Messen haben zu kämpfen.

Da ist es eine gute Nachricht, wenn Klaus Bengtsson vom Blumengroßmarkt Hamburg bezüglich der dortigen Fachmesse Norgarflor sagt: „Im Messegeschäft gibt es neue Herausforderungen – aber auch immer wieder neue, interessante Aussteller.“

„Es gibt für diese Messen nach wie vor Bedarf“, meint auch Frank Schäfer, Geschäftsführer des Blumengroßmarktes in Karlsruhe. „Wir müssen uns aber immer weiter den sich verändernden Erwartungen der Einkäufer anpassen“, ergänzt der Düsseldorfer BGM-Geschäftsführer Peter Rene Hecker.

Weil dies so ist und regional unterschiedliche Bedürfnisse bestehen, sind auch die Messen auf den Blumengroßmärkten unterschiedlich ausgerichtet. Nur ein Aspekt ist überall gleich – das Messegeschehen richtet sich ausschließlich an Facheinkäufer.

Die Termine der „Herbstbörsen“ sind bereits fixiert:

  • 21. bis 22. September Norgarflor in Hamburg: Ein Schwerpunkt wird eine Fachdemonstration zur Regional-Marke „Ich bin von hier!“ sein.
  • 28. bis 29. September Flora-Trend in Frankfurt am Main: Dort wird auch zum Floristik-Seminar mit Wally Klett (8. bis 9. Oktober) und einer Adventsveranstaltung mit Annette Kamping (25. Oktober) inklusive Azubi-Wettbewerb und Sonderverkauf eingeladen.
  • 3. Oktober Herbstmesse am Tag der deutschen Einheit in Düsseldorf: Ein Schwerpunktthema sind Dekorations-Artikel.
  • 6. Oktober Herbstmesse in Karlsruhe: Geplant ist dort ebenfalls ein Advents-Event für den 7. November.
  • 13. Oktober Herbstbörse in Stuttgart.
  • 13. bis 15. Oktober Mannheimer Herbst mit Sonderangeboten sowie einer Adventspräsentation am 13. Oktober. Am 17. November findet dort die Adventsbörse mit Floristen-Wettbewerb statt.
  • 3. November Ideenbörse Advent in Köln: Verkaufsveranstaltung mit Fachdemonstration der Meisterschulen. Eingeladen wird dort auch zum Erntedank-Buffet am 4. Oktober und zum Weihnachts-Buffet am 20. Dezember.
  • 10. November Advents- und Weihnachts-Event in Dortmund.
    Der Blumengroßmarkt Reutlingen führt seine Messen im zweijährigen Rhythmus durch und ist 2014 wieder aktiv. (hei)