Grüne Branche

Blumengroßmarkt Hamburg: Markt-Event Herbstvergnügen

Kundenbindung - das ist nicht nur für den Einzelhandel ein wichtiges Stichwort. Auch ein Vermarkter wie der Blumengroßmarkt Hamburg muss über das vielfältige Produktsortiment hinaus Mehrwert bieten, um Einkäuferinnen und Einkäufer zum Kauf anzuregen. Als ein wichtiges Marketinginstrument haben BGM-Vorstand und -Aufsichtsrat spezielle Markt-Events etabliert, die zusätzlich Neukunden anziehen. Was mit dem "Herbstvergnügen" nachhaltig gelungen ist. Mehr als 1000 Blumenfachhändler folgten am 3. Oktober der Einladung des Blumengroßmarktes Hamburg zum Markt-Event "Herbstvergnügen". Sie nutzten den verkaufsfreien Tag, um sich durch die Floristik- und Infoshows inspirieren zu lassen, einzukaufen oder mit Marktbeschickern zu sprechen. Die Mitarbeiterin im Marktbüro informierte an diesem Nachmittag vor allem diese Klientel und überreichte das umfangreiche BGM-Informationspaket. Bei einem Rundgang durch die große Blumenhalle wurden erste Geschäftskontakte geknüpft, Waren begutachtet und eingekauft. Der erste Eindruck, den die Neukunden vom Blumengroßmarkt Hamburg erhielten, war nach eigenen Angaben ausgesprochen positiv. Gut besucht waren auch die Floristikshows, moderiert von Fernsehgärtner und Floristmeister John Langley. Unter dem Motto "Blumen trösten" präsentierten Floristmeister Thomas Wilken, Silke Schumacher, Anja Feise und Janina Wellendorfer blumige Werkstücke vom kleinen Trauerstrauß bis hin zum beeindruckenden Sargschmuck. Herbstfloristik zeigten in einer zweiten Floristikshow Oliver Ferchland und Julia Heller, die offiziellen FDF-Chrysanthemen-Botschafter. Sie bewiesen, dass diese Blumen weit mehr sind als schlichte Herbstblüher; denn hier finde man neben anderen die vielen schönen Brauntöne, das erdige Herbstorange, das tiefe Violett, das goldene Gelb und auch das sehr dunkle Ochsen-blutrot. Zum guten Schluss gab es von John Langley Sicherheits-Informationen speziell für die kommende Jahreszeit. Es ging um die Verarbeitung von Kerzen. Mit Sicherheit ein gutes Gefühl werden die Blumenfachhändler haben, die die Tipps vom Fachmann beherzigen.