Grüne Branche

Blumengroßmarkt Münster in neuen Händen

Das Blumengroßhandelsunternehmen Gouverneur hat, wie in der TASPO 8/2006 berichtet, zum 1. März den Blumenabholmarkt in Unna abgegeben. Bis Jahreswechsel gehörte aber auch der Blumengroßmarkt Münster zu den von Gouverneur betriebenen Standorten. Seither befindet sich auch dieser Abholmarkt in neuen Händen. Übernommen hat den Blumengroßmarkt Münster inklusive vier Mitarbeiter Karl-Heinz Schuster. Der 56-Jährige war zuvor 16 Jahre als Betriebsleiter bei Gouverneur am Standort Unna, wechselte zum 31. Dezember 2005 nach Münster und führt dort nun den Standort als "Blumengroßmarkt Münster - Schuster GmbH Blumengroßhandel" in eigener Regie als neuer Mieter der Hallen weiter. Wie Schuster ausführte, wurde der Blumengroßmarkt Münster erst ein Jahr zuvor von Gouverneur vom vorherigen Betreiber Stokmann übernommen. Davor waren am Standort schon mal Florimex, die NBV/UGA oder Wenner zu finden. Besitzer der Baulichkeiten ist ein Münsteraner Immobilienunternehmen.