Grüne Branche

Blumiger Airbus bricht Rekorde

, erstellt von

Groß, größer, Dubai: Eine florale Installation der Superlative ist jetzt im Dubai Miracle Garden entstanden. Insgesamt 200 Menschen haben in 180 Tagen Arbeit ein originalgetreues Modell eines Airbus A380 aus über 500.000 frischen Blumen und Pflanzen gefertigt – und sich damit einen Eintrag im Guinessbuch der Rekorde gesichert.

Das blumige Airbus-Modell im Dubai Miracle Garden. Foto: Screenshot YouTube

Floraler Airbus mit Blumen und Pflanzen aus nachhaltigen Anbau

Für das Gemeinschaftsprojekt des Dubai Miracle Garden und der Fluggesellschaft Emirates kamen ausschließlich Blumen und Pflanzen aus nachhaltigem Anbau zum Einsatz, wie es in der offiziellen Pressemeldung heißt. Bewachsen ist der Airbus im Maßstab 1:1 unter anderem mit Petunien, Buntnesseln, Studentenblumen, Löwenmäulchen, Veilchen, Geranien und Kokardenblumen.

Die gesamte florale Installation nimmt mit ihren 7.460 Quadratmetern ungefähr zehn Prozent der Fläche des Dubai Miracle Garden ein. Die 30 Tonnen schwere Stahlkonstruktion des Airbus-Modells besteht aus recycelten Materialien und ist rund 73 Meter lang.

Eigens entwickeltes Tropfwassersystem sichert Bewässerung der Blumen und Pflanzen

Die Flügel des Flugzeugs haben eine Spannweite von gut 80 Metern und sind mit 100.000 Blüten bedeckt. Weitere 9.000 Blumen und Pflanzen bilden den Emirates-Schriftzug. Ein eigens für die Installation entwickeltes Tropfwassersystem stellt die Bewässerung sicher und sorgt dafür, dass das blumige Airbus-Modell während der gesamten Saison in voller Blüte steht.

Die Entstehung der floralen Rekord-Installation ist in einem YouTube-Video zu sehen.