Grüne Branche

Buchtipp: neue Ideen für florale Raumgestaltung

Floristen können auch perfekte Raumgestalter sein. Das beweist das neue Buch „Raum Schmuck“ eindrucksvoll. Für dieses Buch hat das Bloom’s-Team unterschiedlichste Gestaltungen gefertigt und gesammelt. 

Das Buch „Raum Schmuck“ zeigt neue Ideen für die florale Raumgestaltung. Werkfoto

Gezeigt werden Raumdekorationen mit Schnittblumen, mit Pflanzen und mit dauerhaften Floralien, abgestimmt auf die räumlichen Gegebenheiten.

Allein die Fülle der Ideen bei der Gestaltung mit Schnittblumen ist schon beeindruckend – sie reicht bis hin zu raumgreifendem Schmuck mit Hagebutten, der ohne Wasserversorgung auskommt, und zu dreidimensionalen blumigen Wandbildern.

Wichtig: die Wahl der richtigen Gefäße

Wie wichtig die Wahl der richtigen, teils ungewöhnlichen Gefäße ist, zeigen die vielen Gestaltungsbeispiele mit großen Pflanzen als Raumschmuck – und zwar ganz weit weg vom gewöhnlichen Hydrokultur-Einerlei. Ob in knalligen Gefäßen, mit anders strukturierter Unterpflanzung oder paarweise im Edel-Look – Grünpflanzen können als Raumelemente richtig was her machen. Auch blühende Topfpflanzen lassen sich als großzügiger Raumschmuck einsetzen – hier machen es die Gefäße und Gruppierungen.

Dauerhafte Floralien überzeugen in dem Buch einmal ganz anders, arrangiert wie Kunstwerke. Dazu gibt es Erläuterungen in Wort und Bild: Zur richtigen Steckschaumtechnik genauso wie zu technischen Tipps für die Dauerfloristik.

Dekobeispiele von praxisnahen Locations

Einen großen Teil des Buches machen Dekobeispiele von praxisnahen Locations aus – vom Hotel- und Spa-Bereich über Oper, Kirche oder Gewölbe bis hin zu Geschäftsräumen und der Shopping Mall. Zusätzliche Kapitel beschäftigen sich mit Raumschmuckelementen, Stilaspekten und Weihnachten.

Ein sehr aufwendig gestaltetes Buch mit großformatigen Fotos und reduzierten Texten. Ein Buch, aus dem alle, die im Bereich der floralen Raumgestaltung tätig sind, unzählige Ideen sammeln können. Auch eine ideale Beratungsunterlage.

„Raum Schmuck“, Bloom’s 2015, Hardcover, 240 Seiten, viele großf., 4-farb. Fotos; 49 Euro, ISBN 978–3–939-86810–1. (kla)