Grüne Branche

Buchtipp: Pflegeleichte Gärten

Schöne, repräsentative, kleine wie große Gärten lassen sich so gestalten, dass sie wirklich pflegeleicht sind. Auf über 300 Hochglanzseiten mit großen, formatfüllenden Farbfotos zeigt die Landschaftsarchitektin Tanja Minardo in „Design für pflegeleichte Gärten – das große Ideenbuch“, wie sich solche Gärten von Anfang an richtig planen lassen, welche Gartenstile sich hierfür eignen, wie sich bestimmte Vorlieben wie ein Familiengarten, ein Rosengarten oder ein Pool ohne großen Aufwand realisieren lassen. 

Sie empfiehlt Materialien für pflegeleichte Gärten und Objekte und eine fachgerechte Pflanzung, die auch später noch wenig Pflegeaufwand erfordert. Das Besondere dieses hochwertigen Buches ist, dass es mit großem Fach-Know-how geschrieben wurde. Die vielen, von Tanja Minardo ausgewählten Gartenbeispiele stellen bei aller Klarheit und edler Materialverwendung dennoch immer die Pflanze in den Vordergrund. Jedes Thema schließt mit praktischen Tipps unter dem Motto „Kurz gesagt“.

Ein hochaktuelles Gartenbuch für alle, die pflegeleichte Gärten gestalten wollen – Gartenbesitzer genauso wie Planer und Ausführende. Auch eine ideale Beratungsunterlage. Mit zusätzlichem Praxisheft zu Pflegethemen. (kla)

„Design für pflegeleichte Gärten – das große Ideenbuch“, Becker Joest Volk 2012, geb. mit SU, 312 S., viele großf., 4-farb. Fotos; 49,90 Euro, Bestell-Nr. 8100783.