Grüne Branche

Buga Koblenz: Temove unterstützt GaLaBau-Azubis

Die Firma Temove stellt dem Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Rheinland-Pfalz und Saarland kostenlos ihren Elektrotransporter TeMax für die Zeit der Bundesgartenschau zur Verfügung.

Während das Gelände Ehrenbreitstein in der Laufzeit der Überbetrieblichen Ausbildung mit den verschiedenen Kursen in seinem Äußeren zu einer Festungsanlage wächst, steht den Auszubildenden der TeMax kraftvoll zur Seite.

Der TeMax ist als Hilfs- und Transportmittel so ergonomisch gebaut, dass er den Rücken schont und so zur Gesundheitserhaltung beiträgt, teilt der Hersteller mit. Er könne bis zu 350 Kilogramm Zuladung transportieren, schaffe bis zu 40 Prozent Steigung und stehe im Dauerbetrieb problemlos bis zu 15 Stunden zur Verfügung.

Durch die verschiedenen Muldenaufsätze lässt sich das entsprechende Transportgut noch leichter befördern.

Für die Azubis gibt es noch ein besonderes „Schmankerl“. Die Firma Temove hat zu einen Wettbewerb aufgerufen, bei dem der „beste“ Einsatzzweck des TeMax prämiert wird.

Der Preisträger gewinnt eine kostenlose dreimonatige TeMax-Nutzung für seinen Ausbildungsbetrieb. Auf der Galerie des Onlineportals www.galabau-berater.de kann man sich schon die ersten Bilder anschauen.