Grüne Branche

Bundesgartenschau: Hallenschau der Gärtner aus Nordrhein-Westfalen

Noch bis zum 16. Juni 2005 können sich die Besucher der Bundesgartenschau in München der Ausstellung in der Blumenhalle "Bunte Vielfalt der Frühsommer-Partner Nordrhein-Westfälischer Gartenbau" erfreuen.

Großes Gold ging an Peter Ambrosius aus Marbach a.N. für Gerbera in guter Qualität mit vielfältigen Neuheiten, die Ausstellergemeinschaft Rheinischer Blumenmärkte aus Düsseldorf für ein besonderes, umfangreiches und vielfältiges Schnittblumensortiment in überdurchschnittlicher Qualität, Dirk Beckering aus Ahaus für die einfallsreiche Umsetzung verschiedener floristischer Themen sowie für die hervorragende Gesamtgestaltung mit einfallsreicher Verwendung von Kräutern, Heling Gartenbau und Floristik aus Hille-Tothenuffeln für ein umfangreiches Sommerblumensortiment mit Ampeln und Solitären in hervorragender Qualität und Lappen Pflanzenhandel aus Nettetal für hervorragende Qualität mit einem vielseitigen Gehölzsortiment, welches alle Verwendungsbereiche repräsentiert.