Grüne Branche

Bundeslandwirtschaftsminister Friedrich eröffnet die IPM 2014

Bundeslandwirtschaftsminister Hans-Peter Friedrich wird am kommenden Dienstag die IPM eröffnen, die vom 28. bis 31. Januar in der Messe Essen stattfindet. Daneben werden noch weitere Politiker bei der Messe-Eröffnung erwartet. 

Bundesminister Dr. Hans-Peter Friedrich wird die IPM 2014 eröffnen. Foto: Bildschön/Peter Lorenz

So wird Nordrhein-Westfalens Landwirtschaftsminister Johannes Remmel den Gartenbaupreis NRW 2014 verleihen. EU-Parlamentsmitglied Anthea McIntyre richtet ein Grußwort an die Branchenvertreter. Als weiterer Gast wird Krystyna Gurbiel, stellvertretende Landwirtschaftministerin von Polen, erwartet.

1.550 Aussteller aus 45 Nationen zeigen auf der IPM in diesem Jahr ihre Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Pflanzen, Technik, Floristik und Ausstattung. Neben der Pflanzen- und Blumenvielfalt, den Floristik-Highlights und den neuesten Trends aus Technik, Ausstattung und Dienstleistung sind auch zahlreiche nationale und internationale Verbände vertreten.

Zur IPM 2014 werden Fachbesucher aus über 100 Ländern erwartet, die sich informieren, ordern und austauschen. Die IPM ist vom 28. bis 31. Januar in der Messe Essen täglich von 9 bis 18 Uhr ausschließlich für Fachbesucher geöffnet. (ts)