Grüne Branche

Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt: Vorschlag zur Hofabgabeklausel

Als tragfähigen Kompromiss, der allen Seiten gerecht werde, bezeichnet Matthias Daun, Vorsitzender des Bundes der Deutschen Landjugend (BDL), einen Vorschlag von Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt zur Hofabgabeklausel in der Alterssicherung der Landwirte (AdL).

Bundes-Landwirtschaftsminister Christian Schmidt hat einen tragfähigen Kompromiss zur Hofabgabeklausel vorgelegt. Foto: Bundesministerium für Landwirtschaft und Ernährung.

Dieser enthält eine befristete Teilrente für eine Übergangszeit von zwei Jahren und ist auf Betriebe mit einer Fläche von bis zu 16 Hektar begrenzt. Demnach könnten betroffene 65- Jährige ihre Höfe noch zwei Jahre weiterbewirtschaften und trotzdem 50 Prozent der Alterssicherung erhalten. (ts/bdl)