Grüne Branche

Butlers eröffnet Möbelgeschäft

Der Wohnaccessoire-Anbieter Butlers (160 Filialen) eröffnete auf 650 Quadratmetern sein erstes Möbelgeschäft in Berlin. Die Möbel stehen auf eigens für den Showroom gefertigten Bühnen. 

„Unseren Kunden bieten wir auf allen Kanälen stets ein stimmiges, einheitliches Bild zur Inspiration für die eigenen vier Wände“, sagt Gründer und Geschäftsführer Wilhelm Josten.

Das Verkaufspersonal berät die Kunden vor Ort und, mit Headsets und Kameras ausgestattet, per Videochat im Onlineshop. Für die Online-Kunden sitzen die Mitarbeiter auch mal im Sofa Probe oder filmen die Oberfläche eines Tisches aus der Nähe, erläutert der Unternehmer. Das store-eigene Café „Homemade“ bleibt allerdings dem stationären Kunden vorbehalten.

Im Herbst zeigt Butlers auch im Flagshipstore in Köln sein komplettes Möbel-Sortiment. Quelle: „Der Handel“ (Deutscher Fachverlag). (ts)