Grüne Branche

BVE: Zusammenarbeit mit Grünem Medienhaus geht weiter

Der Bundesverband Einzelhandelsgärtner (BVE) wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Grünen Medienhaus (GMH) auch im Jahr 2013 fortsetzen. Das bekräftigte Jürgen Herrmannsdörfer, Vorsitzender des BVE, im Rahmen der Vorstandssitzung Mitte Juni in Hofstetten am Ammersee. 

Oliver Fink (links), Vertreter des Bund deutscher Baumschulen (BdB) im BVE-Vorstand, im fachlichen Gespräch mit Kurt Scherdi, Inhaber der Premium Gärtnerei Scherdi in Hofstetten. Foto: BGV

„Es freut mich sehr, dass unsere Mediendienste im vergangenen Jahr knapp 50 Millionen Leser in den Printmedien erreicht haben. Schon im ersten Halbjahr 2012 konnten wir eine Steigerung von 20 Prozent im Gegensatz zum Vorjahr verzeichnen. Für den Vorstand ist somit klar, dass die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Grünen Medienhaus (GMH) auch im Jahr 2013 fortgesetzt werden wird“, so Jürgen Herrmannsdörfer.

Zukünftig können die Mitgliedsbetriebe in den Landesverbänden Bilder, die der BVE im Rahmen seiner Fotoshootings erstellt, für ihr Marketing nutzen. „Beim betriebseigenen Marketing steht die visuelle Botschaft an erster Stelle, deshalb sind professionelle Fotos die wichtigste Basis“, so der BVE-Vorsitzende zum Beschluss des Vorstandes, einen Fotopool anzulegen. Die Fotos werden auf der BVE-internen Website hinterlegt und können nach dem Log-in ganz einfach heruntergeladen werden. 

Themen der politischen Arbeit waren ebenfalls Gegenstand der Sitzung. Im Plenum wurde über die gegenwärtigen umweltpolitischen Themen informiert und die aktuelle Arbeit im ZVG-Ausschuss Recht und Steuern vorgestellt. Der BVE wird sich weiterhin in enger Kooperation mit dem ZVG zu Themen gegenüber der Politik positionieren. 

Olaf Beier, Mitglied des geschäftsführenden Vorstands des BVE, wurde von den Delegierten in den Ausstellungsausschuss der Deutschen Bundesgartenschau-Gesellschaft mbH (DBG) berufen. 

Auf der Vorstandssitzung wurden zudem die Termine zur Saisoneröffnung 2013 besprochen. Da die Saisoneröffnung stark von der Witterung abhängig ist, wird empfohlen, den Tag der offenen Gärtnerei auf das Wochenende von 27. und 28. April 2013 zu legen. Es wurde außerdem ein Aktionszeitraum vom 19. bis 28. April 2013 vereinbart. (zvg/bve/ts)