Grüne Branche

Chelsea Flower Show: Twitterer steuern Garten

Zu ihrem 100. Geburtstag gibt sich die Chelsea Flower Show (21. bis 25. Mai) moderner als je zuvor.

Twitterer steuern Garten auf der Chelsea Flower Show. Foto: University of Lincoln

In London ist ein Garten zu sehen, der auf Online-Aktivitäten reagiert. Die britischen Design-Brüder Harfleet & Harfleet erhielten für ihr futuristisches Projekt „Digital Capabilities“ (digitale Möglichkeiten) eine Goldmedaille.

Es entstand in Zusammenarbeit mit der University of Lincoln. Mithilfe des Kurznachrichten-Dienstes Twitter können Blumenfreunde auf der Chelsea Flower Show im Garten „Digital Capabilities“ die Fenster öffnen und schließen.