Grüne Branche

Christoph Büscher ist neuer IVG-Vorsitzender

Christoph Büscher wurde auf der Mitgliederversammlung des Industrieverbandes Garten (IVG) in Mainz einstimmig zum neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt. Er folgt damit auf Rudolf Harrer, der nach zwei Jahren sein Amt aufgeben musste, da ihm erweiterte beruflichen Herausforderungen innerhalb von Honda Deutschland nicht mehr ausreichend Zeit lassen werden, das Amt auszuüben. 

Christoph Büscher ist neuer Vorsitzender des IVG. Foto: IVG

Büscher begann seine berufliche Laufbahn nach seinem Jurastudium 2001 bei John Deere, wo er nach verschiedenen verantwortungsvollen Positionen im Bereich Traktorenmarketing in Deutschland und den USA 2006 die Position des „Manager Marketing & Sales“ für die Marke Sabo übernahm. Seit Juni 2012 ist Büscher Geschäftsführer der Sabo Maschinenfabrik GmbH.

„Ich werde alles daransetzen, an die Arbeit meiner Vorgänger anzuknüpfen, um den IVG, seine Mitgliedsunternehmen und die Gartenbranche erfolgreich in der Zukunft zu positionieren“, erklärte Büscher in seiner Ansprache. „Christoph Büscher wird diese Aufgabe hervorragend meistern und ist ein idealer Nachfolger“, unterstrich sein Amtsvorgänger Harrer.

Dem engeren IVG-Vorstand gehören weiterhin Hans-Jürgen Riehl (Geschäftsführer Compo GmbH) und Stephan Patzer (Gebr. Patzer GmbH & Co. KG) als stellvertretende Vorsitzende an. Zudem wurde Dr. Hans-Ulrich Born (Manna-Dünger Wilhelm Haug GmbH & Co. KG) als Schatzmeister und Mitglied des geschäftsführenden IVG-Vorstandes bestätigt. (ts)