Grüne Branche

Cyclamen: neue Farbsorten

, erstellt von

Das Züchtungshaus Varinova (NL-Bleiswijk) ergänzt seine Cyclamen-Serien durch neue Serien, neue Farben und eine Verbesserung bestehender Farbsorten. Die Hauptkriterien bleiben den Angaben zufolge gleichmäßiger Wuchs, kompakter Aufbau und Krankheitstoleranz.

Die Cyclamen-Serien Magnia hat sehr große Blüten. Foto: Varinova

Auf der IPM präsentiert Varinova einige Neuheiten im Bereich Cyclamen, unter anderem Merita, eine neue Midi F1 Cyclame. Merita hat eine kompakte Form mit kräftigen Blütenstielen und schön marmorierten Blatttypen. Empfohlen wird der Anbau in 10er- bis 12er-Töpfen.

Leicht zu kultivieren und zu verkaufen: Cyclamen-Serie Merita

Durch den sehr gleichmäßigen und kompakten Wuchs sei Merita leicht zu kultivieren und zu verkaufen. Momentan ist Merita, limitiert, nur in der Farbe Shine Red erhältlich. In den kommenden Jahren werden mehrere Farben hinzugefügt, informiert Varinova.

Des Weiteren hat Varinova verschiedene neue Farben in ihren Cyclamen-Serien hinzugefügt. Die Micro Cyclamen-Serie Picola hat momentan 13 Farben im Sortiment. Die Mini Cyclamen-Serie Facila ist in 15 hellen Farben erhältlich, darunter vier attraktive Shine-Farben. Die Mini Cyclamen Melody Outdoor für den Außenbereich sind jetzt in zwölf hellen Farben lieferbar, darunter auch vier Shine Farben.

Cyclamen-Serie mit großen Blüten

In den vergangenen Jahren hat Varinova den Angaben zufolge verschiedene neue Cyclamen-Serien vorgestellt, darunter Magnia mit sehr großen Blüten für den Anbau in 14er- bis 20er-Töpfen; die Standard-Serie Contiga mit großen Blüten für den Anbau in 12er- oder 13er-Töpfen sowie die Mini Cyclamen Facila für den Anbau in 10,5er- bis 12er-Töpfen. Varinova macht nach eigenen Angaben einen Unterschied zwischen Facila Winter- und Facila Sommer-Varietäten.

Topseller sind dem Unternehmen zufolge die attraktiven Shine-Farben in verschiedenen Serien, beispielsweise Picola Shine Red und Goblet Shine Wine Red. Der weiße Blütenrand sorge für einen extra Glanz im Garten oder Wohnraum.

Kontakt: Halle 2, Stand 2E19