Grüne Branche

Dehner: Drittes Gartencenter in Nürnberg

, erstellt von

115 Standorte zählt das Gartencenter-Netzwerk von Dehner inzwischen. Neuester Baustein ist die Filiale in der Regensburger Straße in Nürnberg. Drei Monate dauerten dort die Umbauarbeiten.

Drei Monate dauerten die Umbauarbeiten in der neuesten nürnberger Dehner-Filiale. Foto: Dehner

Neuer Dehner-Markt in Nürnberg: 5.000 Quadratmer Fläche

5.000 Quadratmeter Fläche bieten Raum für ein breites Angebot rund um Garten, Haus und Heimtier. Somit betreibt die Gartencenterkette alleine in der Frankenmetropole drei Geschäfte. Die ersten 500 Kunden der Filiale in der Regensburger Straße erhielten einen Einkaufsgutschein im Wert von 10 Euro.

Im neuen Gartencenter war vorher eine Praktiker-Geschäftsstelle untergebracht. Die Räumlichkeiten und Außenfassade wurden einer Frischzellenkur unterzogen. Ein Gewächshaus ist direkt an den Markt angegliedert. Der E-Commerce spielt eine wichtige Rolle am POS, können doch alle Produkte vor Ort über den digitalen Katalog bestellt werden.

Neue Filiale soll Erfolgsgeschichte in Nürnberg fortschreiben

„Am 4. April 1973 eröffnete die erste Nürnberger Filiale - diese Erfolgsgeschichte wollen wir jetzt in neuer Dimension in der Regensburger Straße fortsetzen. Nürnberg, als zweitgrößte Stadt in Bayern und bedeutende Region, ist für uns ein sehr attraktiver Standort. Die neue, großdimensionierte Präsenz setzt ein markantes Zeichen im Südosten der Stadt und fügt sich perfekt in unser bestehendes Filialnetz in der Frankenmetropole ein“, blickt Michael Schmidt, Regionsleiter Dehner GmbH & Co. KG, zurück.