Grüne Branche

Dehner stiftet Professur für Fachhochschule Weihenstephan

Die Fachhochschule (FH) Weihenstephan-Triesdorf bietet im kommenden Jahr das neue Studienfach Handelsbetriebslehre an der Fakultät für Gartenbau und Lebensmitteltechnologie an. Unterstützt wird der Ausbau des Lehrbereichs mit einer Stiftungsprofessur von der Garten-Center-Gruppe Dehner. Die Professur soll zum Sommersemester 2012 besetzt werden. Sie wird zunächst für fünf Jahre finanziert.

Mit der Stiftungsprofessur für das Studienfach Handelsbetriebslehre wird das Lehrangebot im Rahmen des Studiengangs Gartenbau erweitert.

Es umfasst Lehre sowie anwendungsbezogene Forschung und Entwicklung im Bereich Handel und Dienstleistungen. Mehr als zehn Jahre arbeiten Dehner und Weihenstephan schon gemeinsam daran, Forschung und Lehre im Bereich Gartenbau zu optimieren.

Die aktuelle Kooperation ist bereits die zweite Stiftungsprofessur, mit der das Unternehmen die Hochschule unterstützt. Im Jahr 2001 hatte Albert Weber, der langjährige Leiter des Familienunternehmens, eine Professur zum Aufbau von Bioinformatik gestiftet.

Mehr unter www.hswt.de