Grüne Branche

Der neue TASPO GaLaBauReport: Sicht- und Artenschutz im Fokus

Sichtschutz ist das große Schwerpunktthema in unserem neuen TASPO GaLaBauReport. Unter anderem werfen wir darin einen Blick auf die Gestaltungsmöglichkeiten, die Naturstein offeriert und zeigen, wie Sichtschutzwände als zierendes Dekoelement eingesetzt werden können. Aber auch der Artenschutz und dessen Auswirkungen auf die Baumpflege spielen in der November-Ausgabe des GaLaBauReports eine Rolle. 

Durchaus ein heikles Thema: Der Baum schreit nach Pflege – und die Vogelbrut in den Nestern nach Futter. Wann welche Schnittmaßnahmen an Bäumen durchgeführt werden dürfen, ist auch eine Frage des bereits im März 2010 in Kraft getretenen „neuen“ Bundesnaturschutzgesetzes. Und das wirft in der Baumpflege-Praxis nach wie vor viele Fragen auf. Was alles zu beachten ist, lesen Sie auf Seite 3 des neuen TASPO GaLaBauReports.

„Augen auf“ heißt es auch bei der Wahl des richtigen Anhängers. Denn bei jeder Baustelle müssen neben dem Material oft auch die entsprechenden Maschinen vor Ort gebracht werden – und das geht mit dem richtigen Anhänger einfach einfacher. Allerdings sollte dieser auch für die geplanten Einsatzzwecke ausgelegt sein. Wie Sie den passenden Anhänger für Ihre Zwecke finden, verraten wir Ihnen auf Seite 12 im neuen TASPO GaLaBauReport.

In der Schule gab es fürs Abspicken beim Tischnachbarn noch einen Rüffel vom Lehrer. In Management-Fragen ist es hingegen durchaus erlaubt, anderen über die Schulter zu schauen und dabei Neues zu lernen, wie unser Beitrag zu den „Betriebsnachfolgern im Praktikum“ auf Seite 4 zeigt.

Außerdem nehmen wir im neuen TASPO GaLaBauReport den Kostenfaktor Geschäftskonto unter die Lupe und stellen Ihnen Minibagger vor, die für viele Arbeiten im GaLaBau die Königsklasse sind.

Diese und viele weitere spannende Themen finden Sie in dem morgen erscheinenden GaLaBauReport, der der TASPO 44/12 beiliegt. (ts)