Grüne Branche

Der verlorene Frühling: WDR-Beitrag zur aktuellen Situation der Gärtner

Stiefmütterchen, Primeln & Co. blieben bei vielen Erzeugern angesichts der lange anhaltenden winterlichen Witterung bisher in den Gewächshäusern stehen. Der WDR-Bericht „Der verlorene Frühling“ bringt die aktuelle Situation bei vielen Gärtnern auf den Punkt. 

Screenshot: www.wdr.de

in dem WDR-Beitrag schildert der Gärtner Thomas Viehweg aus Issum eindrucksvoll die Lage in seinem Familienbetrieb, dessen Existenz am Verkauf von Primeln, Stiefmütterchen und Narzissen hängt. (ts)