Grüne Branche

Deutsche Baumschule Ausgabe 04.2011

Vom 3. Bis 5. Mai finden in Augsburg die Deutschen Baumpflegetage statt. Viele der insgesamt 38 Vorträge bieten auch Wissenswertes für Baumschulen, wie die Vorschau in Ausgabe 04.2011 zeigt. Hier stehen insbesondere Aspekte des Pflanzenschutzes im Mittelpunkt, die sich auf Produktion wie Handel auswirken können. Ein weiteres interessantes Thema: Die wertbestimmende Bedeutung des Stadtgrüns für Immobilien. Der Fachpartner 2011 für die Deutschen Baumpflegetage ist die Deutsche Gartenamtsleiterkonferenz (GALK e. V.). Kommunale Themen stehen deshalb im Vordergrund. Der GALK war es ein besonderes Anliegen, dass in den Fachvorträgen nicht nur deutsche Themen auf dem Programm stehen. Vielmehr wird in diesem Jahr ein Erfahrungsaustausch mit Fachkollegen aus anderen Ländern angestrebt. Auf der diesjährigen Tagung geht es unter anderem um Ergebnisse von Bewässerungsversuchen in Dänemark und Erfahrungen zum Jungbaumschnitt in den Niederlanden.

(siehe auch www.forum-baumpflege.de)

 

Spezial

Baumpflege

  • Kommunale Probleme und Lösungen 
  •  Phytophtora an Gehölzen: Situation im öffentlichen Grün 
  •  Gefahr durch den Buchsbaumzünsler
  •  Mehr Wert durch Stadtgrün 
  •  Baumsubstrate auf Recycling-Basis 

 Forum

aktuell

  •  TASPO Awards 2011 – Die Bewerbungsfrist läuft 
  •  „Biogasförderung stutzen“ 
  •  „Stadtbaumarten im Klimawandel“ 
  •  Saisonstart der Baumschulen 
  •  GaLaBau: 2010 brachte Rekordumsatz  
  • Gehölze genießen hohes Ansehen – Baumschulen auch? 

Steuerrecht

  • Die Folgen des Hofladenurteils 
  • Investitionsabzugsbetrag: Ab 2011 gelten neue Grenzwerte 

Handel

  • Bodendecker im Porträt: Brunnera macrophylla 
  • Vermarktung über die Gasa 
  • Rosen und Stauden sind ein Traumpaar im Verkauf 
  • So gelingt es im Verkauf! 
  • Colour your life 
  • Tipps zur Pflanzenschutzberatung im Endverkauf 
  • Themen und Tipps fürs Zusatzsortiment 
  • Neue Sorten und Konzepte fürs Gehölzsortiment 

Rhododendron

  • Kräftige und außergewöhnliche Farben – vieles ist gefragt 
  • Rhododendron-Züchtung aus Leidenschaft 
  • Nursery Instructor am Eriesee 
  • Rhododendron – stimmig kombiniert 

Produktion

  • Dünger: abgestimmt auf Gießwasser und Arbeitseffizienz 
  • Bioerden und Torfersatzstoffe sind weiter auf dem Vormarsch