Grüne Branche

Deutsche Baumschule Ausgabe 05.2004

Sortimente
Der Reiz des Besonderen

Die Gartensaison ist voll im Gang - und soll es bleiben. Und dazu sind jetzt wieder „Sommerartikel“ gefragt. Beispielsweise duftende Kübelpflanzen, die im Winter allerdings Schutz benötigen. Dafür haftet ihnen eher das Attribut des Besonderen an. Blühende und blatt-dekorative Gehölz-Stämmchen sind da weniger kompliziert, aber vielleicht auch oft weniger ausgefallen. Auf den Geschmack des Verbrauchers kommt es an – das ist für den Handel entscheidend. Für die Produktion zahlt sich der Griff zum Besonderen, zu Raritäten, meist ebenso aus. Vielleicht wird die ein oder andere Art der vorgestellten Magnolien ihren Platz im Sortiment erhalten? Wenn schon nicht bestimmt für die Kommunen, dann für das neuangesiedelte Gewerbeunternehmen. Die Symbolhaftigkeit der Magnolien kann sich hier nur als förderlich erweisen.

 

Titelthema

Duftende Kübelpflanzen
Gehölz-Stämmchen
Pflanzenhandel mit Spezialitäten
„Die Blume des nächtlichen Zusammenseins“ und andere aparte Magnolien-Schönheiten

 

Forum

Aktuell:
Baumschultechnik-Ausstellung Auweiler kurz vor dem Start
Olba: Pflanzenmesse mit Technikprogramm

Betriebswirtschaft:
Controlling in Baumschulbetrieben
2003: Ungünstiges Verhältnis von Aufwand und Ertrag


Handel

Endverkauf:
Hilfe – meine Kunden bleiben weg
Beet- und Balkonpflanzen für die Baumschule
Megatrends für Grün
Stauden und Gehölze als Partner „Zwischen Licht und Schatten“
Tipps zur Pflanzenschutzberatung

Obstgehölze:
Optimistisch mit Obstgehölzen
Beerige und andere fruchtige Trends
Mit Platz im kleinen Garten

 

Produktion

Pflanzenschutz:
Mechanische Unkrautbekämpfung – ein altes Thema neu behandelt
Die sechste Miniermotte hält Einzug: Lindenminiermotte