Grüne Branche

Deutsche Baumschule Ausgabe 09.2004

Klettergehölze

Wer kennt sie schon, die rötlich-violetten Früchte der Akebie? Eine Neuheit ist die Schlingpflanze sicherlich nicht, aber weitläufig bekannt scheint sie noch nicht zu sein. Unter mangelndem Bekanntheitsgrad leiden offenbar eine ganze Reihe von Klettergehölzen. Das Sortiment, wie es insbesondere vom GaLaBau eingesetzt wird, umfasst eher weniger Arten und Sorten als dass es an Vielfalt gewinnt. Das bekommt dann die Produktion zu spüren. Ein breites Sortiment ist hingegen im Endverkauf gefragt. Hier profitieren Produktion und Handel von der Vielfalt, nicht nur der zahlreichen Clematis. Blühende dekorative Pflanzen sind gefragt, die in der Regel nicht starkwüchsig sein sollen. Anregungen für Kletterpflanzen, die auch außerhalb des Hausgartens pflanzenswert sind, gibt es in dieser Ausgabe. Ebenso Ideen mit Gräsern. Schön, wenn man aus einer Vielfalt schöpfen kann.


Schwerpunkt

Die Akebie – nicht nur über Blüte und Frucht dekorativ
Pflanzenswert (Klettergehölze)
Der Endverkauf muss Sortenvielfalt bieten
Extralang in schmaler Nische
Gräser

 

Forum

Aktuell:
Buga München in den Startlöchern
Jetzt anmelden für Buga 2007
Tarifrunde 2004: Bayerns Baumschulen noch flexibler
Baumhaus wird eingeweiht
Viele Heidelbeeren
Versuchs- und Beratungsarbeit neu geordnet
Geigle unterm Hammer
Themengärtner der Landesgartenschauen – Wohnen unter freiem Himmel

Forschung:
Ciopora wird aktiv
Grundsatzpapier zur Zierpflanzenzüchtung
Verbreitung genveränderter Pollen ist schwer zu verhindern


Handel

Markt + Absatz:
Nicht nur Containerrosen sind die Renner
Höchste Zeit für Blumenzwiebeln
Tipps zur Pflanzenschutzberatung
Mit Texturen und Strukturen von besonderem Reiz
Astern als Favoriten der Herbstsaison

Öga:
Positive Stimmung in Oeschberg
Trends und Neuheiten im Sortiment
Vinca mit besseren Eigenschaften
Grazil und doch ertragreich (Säulenäpfel)

Obstsortimente:
XXL-große Mirabellen und gelbe Zwetschen

 

Produktion

Die Andromeda-Netzwanze
Herbsttopfung: Depotdünger richtig dosieren
Neues zum Mulchen von Containerpflanzen
Die Wahl des Kleintransporters: Eine Frage des individuellen Anspruchs

Messevorschau:
GaLaBau 2004
10. Mal: Traditionsfest mit grünem Markt (Späth’sche Baumschulen Berlin)