Grüne Branche

Deutscher Spargel jetzt bundesweit im Angebot

Heimischen Spargel gab es in geringen Mengen aus Verfrühungsanlagen schon vor vier Wochen aus Teilen Deutschlands. Jetzt hat die Spargelernte aus den Anlagen begonnen, in denen keine besondere Verfrühungstechnik zum Einsatz kam. Darauf weist die Fachgruppe Gemüsebau im Bundesausschuss Obst und Gemüse (BOG) hin. 

In Deutschland findet die Schwarz-Weiß-Folie beim Spargelanbau häufig Anwendung. Sie verhindert auch das Austrocknen des Bodens und regt somit das Bodenleben an. Foto: Fachgruppe Gemüsebau im ZVG

Laut einer Blitzumfrage in den fünf bedeutenden Anbauregionen im Bundesgebiet, die die Fachgruppe Gemüsebau Ende April durchführte, verläuft die Spargelsaison bisher zufriedenstellend.

Die in den vergangenen Jahren auftretenden frühen Hitzeperioden verursachten in den Spargelbetrieben häufig Stress bei den Arbeitsabläufen. So bewirkten sie sehr früh eine Vollernte. Erntehelfer standen häufig nicht rechtzeitig zur Verfügung. Das Management im Betriebsablauf musste in kurzer Zeit auf hohen Touren störungsfrei funktionieren. Das ist 2012 bisher zum Glück nicht der Fall.

Die Frostperiode im Februar dieses Jahres hat sich auf das Wachstum des Spargels positiv ausgewirkt. Die Spargelqualitäten sind deshalb in diesem Jahr ausgesprochen gut. So können 2012 besonders geschmackvolle und zarte Spargelstangen aus Deutschland geerntet und angeboten werden.

In den vergangenen Wochen waren die Temperaturen niedriger als im Vergleichszeitraum der Vorjahre. Dadurch gab es weniger Spargel zu ernten, selbst aus den Anlagen mit Verfrühungseinrichtungen. Es kommt nun auf die Temperaturentwicklung in den kommenden Tagen und Wochen an, wie die diesjährige Spargelsaison verlaufen wird. Hohe Sonneneinstrahlung wärmt die Spargeldämme auf und führt zu einer höheren Ernte.

Der Spargelanbauer versucht, mit dem Einsatz von Schwarz-Weiß-Folie den Ernteverlauf zu steuern. Die schwarze Seite absorbiert die Wärme, bringt sie in den Boden und regt somit das Wachstum an. Die weiße Seite soll die Sonnenstrahlen reflektieren und somit das Aufwärmen des Spargeldammes verlangsamen und so auch die Ernte hinauszögern. (zvg/bfg)