Grüne Branche

Diagnose von Ernährungsstörungen mit Computerhilfe

An Gartenbauprofis in Praxis und Lehre richten sich die Computerprogramme "Ernesto Topfpflanzen" und "Ernesto Gemüse", die die Fachochschule Weihenstephan aus langjährig angelegten Versuchen zu Er-nährungsstörungen an den häufigsten Topfpflanzen- und Gemüsekulturen entwickelt hat.

Unter kontrollierten Bedingungen wurden die einzelnen Ernährungsstörungen gezielt erzeugt und dokumentiert. Entstanden sei damit hervorragendes und umfangreiches Bildmaterial zu den einzelnen Mangel- und Überschusssymptomen, das die genaue Bestimmung von Ernährungsstörungen erlaube. Ein leicht verständlicher Diagnoseschlüssel führt den Nutzer direkt zu den möglichen Ursachen der von ihm beobachteten Schadsymptome. Ergänzt wird das Bildmaterial durch detailgenaue Symptombeschreibungen, Nährstoffangaben und Analysenwerte mit Erläuterung sowie einem Lexikon mit Hintergrundwissen zur Pflanzenernährung.

Die CD-ROMs gibt es beim aid-Vertrieb (53340 Meckenheim), Tel.: 02225-926146; E-Mail: Bestellung@aid.de, Internet: www.aid-medienshop.de.