Grüne Branche

Die Grüne Stadt: Bäume für das Land

"Der richtige Baum am richtigen Ort" ist einer der Kernsätze des Forums "Die Grüne Stadt", das gemeinsam mit Bundespräsident Horst Köhler im Park seines Berliner Amtssitzes, Schloss Bellevue, eine Blutbuche gepflanzt hat. "Diese Baumpflanzung ist der Abschluss unserer Aktion Bäume für das Land der Ideen", so Peter Menke, Sprecher des Forums, anlässlich der offiziellen Übergabe am Tag der Umwelt im Park von Schloss Bellevue. Als einer der Gewinner im Wettbewerb "Deutschland - Land der Ideen" hatte das Forum seit dem Frühjahr 2006 mit mehr als 200 Baumpflanzungen bundesweit Aufmerksamkeit auf das Grün in der Stadt gelenkt. Das Forum "Die Grüne Stadt" ist ein Zusammenschluss von Menschen, Unternehmen und Verbänden, die sich gemeinsam für mehr Grün in der Stadt einsetzen. Unter anderem engagieren sich in dem Forum der Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (BGL), der Bundesverband deutscher Baumschulen (BdB) und die CMA, aber auch niederländische Organisationen wie das Blumenbüro Holland (BBH), das Internationale Blumenzwiebel-Zentrum (IBC) und die Plant Publicity Holland (PPH).