Grüne Branche

Die Saison ist eröffnet! Bundestagspräsident Lammert läutet mit Gärtnern in Berlin den Sommer ein

"Die Saison ist eröffnet!" Ein ungewöhnlicher Ruf schallte Mittwoch der vergangenen Woche durch das Berliner Regierungsviertel. Der Grund: Rund 80 Grundschulkinder riefen gemeinsam mit Bundestagspräsident Professor Dr. Norbert Lammert den Start in die gärtnerische Beet- und Balkonpflanzensaison aus.

"Wer ernten will, muss zuvor säen. Diese Erkenntnis dürften Gärtner und Politiker ebenso teilen wie die Einsicht, dass zur Saat auch noch eine gewisse Pflege hinzukommen muss. Doch auch wenn sich die Parlamentarier noch so bemühen, werden ihre Resultate kaum jemals so attraktiv sein wie die auf Balkonen und Terrassen, in Gärten und Parks sichtbaren Ergebnisse gärtnerischen Engagements." So fasste Bundestagspräsident Lammert seine Gedanken zu Grün und Politik im Gespräch mit rbb-"Gartenzeit"-Moderator Hellmuth Henneberg, der die gesamte Veranstaltung moderierte, zusammen.

Lammert zeigte sich zudem begeistert, mit welcher Blütenpracht der Bundesverband Einzelhandelsgärtner (BVE) und seine Experten die Bühne mitten zwischen Bundestag und Paul-Löbe-Haus ausgestattet hatten. "Damit es auf Balkonen und Terrassen, Plätzen, Straßen und Parks wie selbstverständlich blüht, sind die Fachleute für Grün, wir Gärtner, gefordert", erklärte BVE-Vorsitzender Jürgen Herrmannsdörfer aus Würzburg.

"Wer den Einzelhandelsgärtner seines Vertrauens sucht oder auch Tipps für den eigenen Garten, der kann auf unserer Internetseite www.ihre-gaertnerei.de ganz einfach fündig werden. Hier sind rund 4.300 Adressen von Gartenbau-Unternehmen aus ganz Deutschland gelistet", machte Jürgen Herrmannsdörfer auf das neue, kostenlose Service-Angebot des Verbandes aufmerksam.