Grüne Branche

Die Wikinger kommen

Schlossgärten Arcen laden zum historischen Spektakel ein
Am Osterwochenende verwandelt sich der Schlosspark in Arcen, Niederlande, in einen mittelalterlichen Tummelplatz voller Ritter und Wikinger, die mit einem richtigen Wikingerschiff gegen die Ritter antreten. Wie auch im vergangenen Jahr werden den Besuchern zahlreiche mittelalterliche Attraktionen geboten.

Im Schlosspark können ein historisches Ritterlager und ein Wikinger-Dorf besucht werden. Ritter, Söldner, Bogenschützen, Edelfrauen und Knechte aus Belgien, Deutschland, Frankreich und der Niederlande haben sich für das Spektakel in den Schlossgärten Arcen zusammengeschlossen. Der gesamte Park taucht in mittelalterlichen Flair, mit viel Liebe zum Detail wird der Besucher in eine längst vergangene Welt versetzt. Selbst auf dem richtigen, wahrheitsgetreuen Wikingerschiff darf mitgefahren werden. Auch die Kellergewölbe des Schlosses werden von den mittelalterlichen Gästen in Gebrauch genommen. Auf dem Turnierfeld finden verschiedene Demonstrationen statt. Dort können mittelalterliche Gewerke, Musik, Ritterturniere, ein Mittelaltermarkt, unerbittliche Kämpfe der Ritter und Wikinger und ein Falkner mit einer Greifvogelshow begutachtet werden. Für Kinder gibt es zusätzliche, besonders spannende Aktivitäten.

Historie
Im vergangenen Jahr kämpften bereits Ritter aus Arcen gegen die Venloer Ritter, dieses Jahr werden noch wüstere Figuren zum Spektakel erwartet: die Wikinger. Gab es wirklich einmal Wikinger in Arcen? Es wurde genügend Beweise gefunden, dass auch die Wikinger mit ihren Schiffen auf der Maas gefahren sind. Es wird angenommen, dass sich die Wikinger Anfang des Jahres 881 in der Nähe von Roermond niedergelassen haben. Dieses Wikingerdorf trug laut Überlieferung den Namen 'Ascloa'. Historikerin J.G.M. Stoel schreibt jedoch in ihrem Buch 'Arcen: de Heerlijkheid, de Heren en de Huizen', dass Ascloa nicht in der Nähe von Roermond lag, sondern bei Velden und Arcen. Die damalige Landschaftsbeschreibung stimmt darin ebenfalls überein. Beide Theorien sind laut J.G.M. Stoel denkbar.

Das Ritter- und Wikingerspektakel findet von Samstag, den 4. April bis Montag, den 6. April 2015 statt. Täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr in den Schlossgärten Arcen.

Mehr dazu unter www.kasteeltuinen.nl