Grüne Branche

Dümmen Orange: Beteiligungsfirma steigt ein

, erstellt von

Das europäische Beteiligungsunternehmen BC Partners steigt bei Dümmen Orange ein. Presseberichten zufolge übernimmt BC Partners den Mehrheitsanteil des Züchtungsunternehmens. Der Unternehmenswert von Dümmen Orange wird in dem Deal demnach mit 500 Millionen Euro inklusive Fremdkapital veranschlagt.

Dümmen Orange ist eines der führenden Züchtungsunternehmen. Foto: Dümmen Orange

Abschluss der Transaktion in den kommenden Monaten

Wie FloraCulture International berichtet, soll die Transaktion – die noch der behördlichen Zustimmung bedarf – in den kommenden Monaten abgeschlossen sein. Das notwendige Fremdkapital stellen demnach die Schweizer Großbank UBS und die Royal Bank of Canada zur Verfügung. Inhaber von Dümmen Orange sind H2 Equity Partners, die Familie Dümmen und ein Management aus 15 Managern, die zusammen einen Anteil von 15 Prozent halten.

„Durch die Partnerschaft mit BC Partners können wir unsere Entwicklung noch beschleunigen“, sagt dazu Biense Visser, CEO der Dümmen Group. „Mit der Unterstützung von BC Partners beabsichtigen wir, weiterhin Innovationen mit Mehrwert für Produzenten, Händler und Verbraucher zu liefern und freuen uns darauf, so die weitere Konsolidierung unseres Segments anzuführen.“

Dümmen Orange mit Sitz im niederländischen De Lier ist eines der führenden Unternehmen in der Züchtung und Entwicklung von Schnittblumen, Topf- und Beetpflanzen sowie Stauden. Der Umsatz im vergangenen Jahr betrug rund 170 Millionen Euro. Das Unternehmen beschäftigt weltweit mehr als 6.000 Mitarbeiter. Neben einem großen Marketing-und Vertriebsnetz verfügt Dümmen Orange über ein starkes Netzwerk von Produktionsstandorten, darunter Farmen in Ostafrika und Zentralamerika.

BC Partners: Fortsetzung der Wachsumsstrategie unterstützen

„Dümmen Orange ist ein prosperierendes, innovatives und wachsendes Unternehmen, geführt von einem erfahrenen Management-Team mit einer beeindruckenden Erfolgsgeschichte in der Blumen- und Pflanzenzucht“, erklärt Jean-Baptiste Wautier, geschäftsführender Teilhaber von BC Partners. Wautier zufolge will das Unternehmen Dümmen Orange bei der Fortsetzung der ambitionierten Wachstumsstrategie unterstützen – unter anderem mit Investitionen in Sales & Marketing sowie fortschrittliche Züchtungstechnologien.

BC Partners gilt als eines der international führenden Beteiligungsunternehmen mit Hauptsitz in London und weiteren Büros in Paris, Hamburg und New York. 1986 gegründet, hat BD Partners nach eigenen Angaben bis dato in 87 Unternehmen mit einem Gesamtvolumen von 95 Milliarden Euro investiert.