Grüne Branche

Dümmen Orange übernimmt Florexpo

Dümmen Orange übernimmt den führenden Produzenten für Stauden, Kräuter, Beet- und Balkonpflanzen Florexpo. Florexpo erwirtschaftet im Jahr neun Millionen Euro Umsatz. Die Übernahme sei ein weiterer Schritt, um das strategische Ziel zu erreichen, die Nummer 3 auf dem Markt für Stauden zu werden. Die Produktion von Florexpo soll an den Dümmen Orange Standort in Guatemala verlegt werden.

Dümmen Orange verfolgt seine Wachstumsstrategie konsequent weiter und hat sich Florexpo einverleibt. Foto: Dümmen Orange

Florexpo: Führender Produzent von Stecklingen

Florexpo ist weltweit führender Produzent von unbewurzelten Stecklingen mit Sitz in Paraiso, Costa Rica. Ab Herbst 2015 will Dümmen Orange die Produktion an seinen Standort nach Guatemala verlegen. „Langfristig wird dieser Schritt eine Sicherung der Qualitätsstandards für unsere Kunden bieten”, sagte Fernando Altmann, Managing Director von Florexpo. Ab April soll die gesamte Produktpalette von Florexpo in Guatemala hergestellt werden und auch das Management wandert an den neuen Produktionsstandort.

Perry Wismans, Managing Partner bei Dümmen Orange, spricht von einer bedeutenden Ergänzung des Dümmen Orange Portfolios. „In seiner langen Firmengeschichte hat sich Florexpo ein gutes Sortiment, ein hervorragendes Vertriebsnetzwerk und ein professionelles Team aufgebaut. Es handelt sich um eine Firma mit einem großen Erbe, das perfekt in die familienbasierte Struktur von Dümmen Orange passt.“

Dümmen Orange verfolgt Wachstumsstrategie konsequent

Mit dieser Entwicklung gehe Dümmen Orange den nächsten Schritt bei der Umsetzung seiner Wachstumsstrategie – ausgerichtet auf die Schaffung von Synergien in Technologie, Produktion und Vertrieb. „Wir stärken signifikant unsere Position auf dem Nordamerikanischen Staudenmarkt, aber auch in Europa und Asien. Das Sukkulenten Programm ist eine attraktive Nische für uns”, so Wismans weiter.

Florexpo wurde 1988 gegründet. Seit 2009 ist die Firma eine der Top Ten Stecklingsproduzenten weltweit. Florexpo ist Geschäftspartner vieler international anerkannter Züchter. Florexpo produziert mehr als 100 Millionen Stecklinge für Kunden in Nord Amerika, Europa, Asien und im Mittleren Osten und erzielt damit einen Umsatz von mehr als 9 Millionen Euro.