Grüne Branche

Dutch Flower Group auf Expansionskurs

Mit einer Umsatzsteigerung um 20 Prozent auf etwa 950 Millionen Euro blickt die Dutch Flower Group (DFG) auf ein erfolgreiches Jahr 2011 zurück. Der weitaus größte Teil dieser Umsatzsteigerung basiert aber auf Betriebsübernahmen.

Beispielsweise die Übernahme der Großhandels-Aktivitäten von Blumex, die neu abgeschlossene Allianz mit dem Mavuno-Netzwerk sowie die Einbeziehung der Firmen Fast Track Flowers und World Flowers in die Dutch Flower Group. Dies herausgerechnet, wurde von den bisherigen DFG-Firmen eine Umsatzzunahme von fünf Prozent realisiert, sagte ihr Generaldirektor Marco van Zijverden. Mehr dazu in der Gärtnerbörse 1/2012. (ts/eh)