Grüne Branche

E-Commerce: Stationärer Handel punktet mit Online-Angebot

Der aktuelle Marktanteil des E-Commerce am Gartengesamtmarkt betrug für das Jahr 2014 insgesamt 3,4 Prozent, wie der Industrieverband Garten (IVG) meldet. Über Online-Vermarktungskanäle wurden 2014 Produkte und Dienstleistungen im Wert von insgesamt 612 Millionen Euro abgesetzt. Deutlicher Spitzenreiter in den Online-Umsatzzahlen ist der stationäre Handel.

Die Online-Angebote der stationären Händler dominieren den E-Commerce des Gartenmarkts. Foto: Fotolia stockpicks

Stationärer Handel – 60 Prozent der Online Umsätze

Auf die Online-Geschäfte des stationären Handel entfallen laut IVG rund 60 Prozent der Umsätze. Wichtigster Vertreter der Gruppe sind die Bau- und Heimwerkermärkte. Seit 2005 stieg ihr Umsatzanteil am Online-Geschäft um 6,2 Prozent an.

Die Hersteller wiederum können zwar Platz drei in der Rangfolge (Platz zwei entfällt auf die Internet-Pure-Player mit 15 Prozent Anteil) belegen, verzeichnen jedoch mit 13 Prozent einen niedrigen Anteil im Vergleich zum stationären Handel.

Bis 2018 erwartet der IVG einen Anstieg des Online-Geschäfts auf rund 850 bis 860 Millionen Euro.

Wichtigste Warengruppen E-Commerce: Grün Indoor und Outdoor

Die wichtigsten Warengruppen stammen aus den Teilbereichen Grün Indoor und Grün Outdoor. Sie verzeichneten jeweils 18 Prozent des Umsatzes im Onlinevertrieb. Trotz des Wachstums spielen die beiden Warengruppen im Internetvertrieb eine vergleichsweise untergeordnete Rolle. Schließlich machen sie im Gartengesamtmarkt zusammen einen Anteil von 56 Prozent aus, wie der IVG meldet. Nicht ganz so groß ist die Diskrepanz bei biologisch-chemischem Gartenbedarf. Hier stehen neun Prozent im Gesamtgartenmarkt 4,2 Prozent im Onlinehandel gegenüber.

Höhere Bedeutung im Onlinehandel besitzen wiederum die Warengruppen Gartengeräte und Gartenmöbel, sowie Gartenausstattung /Wasser im Garten/Holz im Garten und Grillen im Garten.

Eingeteilt wird das Feld der Anbieter folgendermaßen:

  • TV-Sender Online
  • Hersteller Online
  • Internet Pure Player
  • Katalogversender Online
  • Stationäre Händler Online

Der Industrieverband Garten (IVG) veröffentlichte die Zahlen im Zusammenhang mit seinem aktuellen Jahresbericht. (cm/ivg)