Grüne Branche

Ein Bad im Blütenmeer

Die vierte niedersächsische Landesgartenschau lädt ein in das traditionsreiche Soleheilbad Bad Essen, einen malerischen Fachwerk-Ort im Osnabrücker Land, am nördlichen Rand des Wiehengebirges. Der Slogan „Ein Bad im Blütenmeer“ lockt also ganz wörtlich und direkt. Am zweiten Standort der Landesgartenschau, auf dem fünf 5 Kilometer entfernten Areal von Schloss Ippenburg, präsentieren sich im Rahmen der Gartenschau 60 Themengärten. Mehr dazu in Ausgabe 09/2010 Deutsche Baumschule.

Cookie-Popup anzeigen