Grüne Branche

„Ein Juwel“: Ministerpräsident Seehofer begeistert von Landesgartenschau Deggendorf

„Das hier ist ein Juwel“ – dieses Fazit zog der Bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer bei seinem Besuch der Landesgartenschau Deggendorf in dieser Woche. Bei strahlendem Sonnenschein ließ sich Seehofer von Oberbürgermeister Dr. Christian Moser und den Geschäftsführerinnen der Landesgartenschau, Ingrid Rott-Schöwel und Waltraud Tannerbauer, das beeindruckende Gelände zeigen. 

Ingrid Rott-Schöwel (Geschäftsführung LGS Deggendorf 2014, v.l.), Oberbürgermeister Dr. Christian Moser, Landrat Christian Bernreiter, Ministerpräsident Horst Seehofer, Waltraud Tannerbauer (Geschäftsführung LGS Deggendorf 2014), Karin Seehofer, Staatssekretär Bernd Sibler. Foto: LGS Deggendorf

„Schön, dass viele Besucher aus allen Teilen des Landes hier sind. Ich habe heute nur Positives gehört“, so Seehofer am vergangenen Mittwoch.

Bis zu seinem Besuch kamen bereits 85.000 Menschen zur Landesgartenschau Deggendorf, alleine 17.000 Dauerkarten wurden verkauft. Nach Angaben der Landesgartenschau setzt sich der positive Trend der letzten Wochen auch weiterhin fort. (ts)