Grüne Branche

Einheitserde ED73: Pflanzen sind bestens versorgt

Das 1973 entwickelte, neuartige Düngerkonzept für Erden hat sich nach Angaben des Einheitserde Werkverbandes bestens bewährt und ist nach wie vor hochaktuell. Der Langzeitdünger stelle den Pflanzen die Nährstoffe innerhalb von acht bis zehn Wochen bedarfsgerecht zur Verfügung.

Profisubstrat ED73 von Einheitserde. Werkfoto

Die bis dahin übliche Arbeitsweise mit schnell löslichen Nährsalzen, organischen oder organisch-mineralischen Düngern führte mitunter, gerade zum Kulturbeginn oder bei salzempfindlichen Kulturen, zu ungleichmäßiger Versorgung, überhöhten Salzgehalten, Wuchshemmungen und im schlimmsten Fall zum Ausfall der Kultur, so die Erfahrungen.

Vor diesem Hintergrund suchten die Einheitserdewerke seinerzeit nach einer Möglichkeit, die Vorteile der klassischen Einheitserde mit hohem Tonanteil mit den innovativen Eigenschaften dieses neuartigen Langzeitdüngers zu verbinden.

Das Ergebnis war die Einheitserde ED73, die sich seit nunmehr 40 Jahren praktisch unverändert im professionellen Gartenbau und beim Endverbraucher bewährt habe. Es zeigte sich den Angaben zufolge, dass die neuartige Kombination von sofort löslichem Nährsalz mit diesem Langzeitdünger in den Erd-Mischungen eine gleichmäßige Versorgung der Pflanzen sicherstellt.

Daher entschieden sich die Hersteller der Einheitserden bereits sehr früh dazu, diesen neuartigen Langzeitdünger im eigenen Sortiment unter dem Namen Gepac LZD in der eigenen Produktion zu verwenden und den Kunden zur Düngung in den Betrieben anzubieten.

Aufgrund dieser positiven Erfahrungen mit dem neuartigen Düngerkonzept, weiteten die Einheitserdewerke dieses Düngesystem daraufhin auf immer mehr Produkte für den Produktionsgartenbau, aber auch für den Endverkauf aus. Somit wurde neben dem hohen Tonanteil der Einheitserden auch die Düngerkombination 1+1 oder 1+2 (Nährsalz + Gepac LZD) zum Markenzeichen der Erden und Substrate aus dem Hause Einheitserde.

Heute ist diese Art der Substrataufdüngung, die erstmals mit der Einheitserde ED73 auf den Markt gebracht wurde, Standard bei vielen Produkten der Einheitserde ClassicLine, der Einheitserde Special, den Gepac Erden und auch den frux und florbest Erden für den Endverkauf. (ts)

Mehr unter www.einheitserde.de