Grüne Branche

Einmal als Azubi Marktleiter sein!

, erstellt von

Am 3. Dezember erleben 27 Nachwuchskräfte aus verschiedenen Märkten der Gartencenter-Gruppe Dehner in Deutschland und Österreich ihre „Feuertaufe“. Denn dann besetzen die Auszubildenden für einen Tag alle Positionen und Bereiche des Gartencenters in Heidelberg.

Azubis werden diesen Markt in Heidelberg für einen Tag völlig übernehmen. Foto: Dehner

Azubi-Projekt: Fachwissen in allen Sparten gefragt

Alle Teilnehmer befinden sich im zweiten und dritten Lehrjahr –  sozusagen auf der Zielgeraden ins „echte“ Berufsleben. Während des Projekttags im Dezember können sie ihr Fachwissen unter Beweis stellen und Tagesaufgaben wie Wareneingang und –kontrolle, Bestellungen, Kundenberatung und Verkauf selbständig managen.

Eigenständigkeit und Verantwortungsbewusstsein von Auszubildenden stärken

 „Mit diesem Projekt möchten wir die Eigenständigkeit und das Verantwortungsbewusstsein unserer Auszubildenden fördern“, erklärt die Leiterin der Aus- und Weiterbildung Swaantje Creusen das Ziel des Projektes, das in Zusammenarbeit mit der Unternehmenszentrale und dem Markt Heidelberg organisiert wird.„In einem neuen Arbeitsumfeld tätig zu sein und mit neuen Kollegen zusammenzuarbeiten stärkt die Teamfähigkeit und fördert die Problemlösefähigkeit – wichtige Kompetenzen im Berufsalltag.“ Jährlich führt Dehner mit der Hilfe von 31 Fachausausbildern rund 230 junge Menschen an 15 Berufe heran.