Grüne Branche

Erste gemeinsame Tagung der norddeutschen Friedhofsgärtner

Zur ersten gemeinsamen Tagung der Friedhofsgärtner des Gartenbauverbandes Nord (GVN) und des Wirtschaftsverbandes Gartenbau (WVG) Niedersachsen am 23. Februar konnten die Vorsitzenden der Landesfachgruppen, Helmut Barthels (Hamburg), und Horst Rechter, (Hannover), über 100 Teilnehmer in Walsrode begrüßen.

 

Zunächst wurden in einer internen Sitzung die Ergebnisse der Bundesarbeitstagung des Bundes deutscher Friedhofsgärtner (BdF) in Augsburg erläutert und diskutiert. Dabei war die Fortsetzung der Imagekampagne „Es lebe der Friedhof“ von besonderem Interesse. Darüber hinaus erfolgten Ehrungen der niedersächsischen Kollegen als erfolgreiche Aussteller auf der Landesgartenschau Bad Essen 2010 sowie die Vorbereitung des Ausstellungsbereiches „Friedhofskultur“ auf der Landesgartenschau Norderstedt 2011 in Schleswig-Holstein. Mehr dazu in der April-Ausgabe der Friedhofskultur.