Grüne Branche

Erster Spargel im Rheinland geerntet

In den rheinischen Gewächshäusern hat die Spargelernte begonnen. Wie der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer berichtet, erfolgt der Start in die Spargelsaison damit rund zwei Wochen früher als im vergangenen Jahr. 

Ursache für den frühen Erntebeginn sei die milde Witterung in den Wintermonaten mit hohen Temperaturen und vielen Sonnentagen.

Ebenfalls früher gedeihe das Stangengemüse auf beheizten Feldern. Zwar seien die Erntemengen noch vergleichsweise gering, doch mit anhaltend hohen Temperaturen in den nächsten Wochen nehme das Angebot zu, während die Preise sinken.

Wann der erste Spargel im Freiland geerntet werden könne, sei derzeit hingegen noch nicht abzusehen. (ts)