Grüne Branche

Erstmals Bioblumen aus NRW auf der Biofach

Erstmals wurden auf der Fachmesse Biofach 2011 in Nürnberg Bioblumen vom Niederrhein präsentiert. Sie stammten aus den Betrieben Bongartz (Nettetal) und Rankers (Straelen). Ausgestellt wurden sie von Landgard am Gemeinschaftsstand Nordrhein-Westfalen. Die Bioblumen erzeugten viel Zuspruch und Nachfrage, so die Beobachtung von Dr. Karl Kempkens von der Landwirtschaftskammer NRW. Viele Handelspartner seien von der hohen Qualität angetan gewesen und zeigten sich interessiert.

Bioblumen vom Niederrhein: Die Landgard präsentierte ein kleines Sortiment und erreichte damit große Aufmerksamkeit auf der Biofach in Nürnberg. Foto: LWK NRW

An einem gemeinsamen Stand präsentierten sich 32 Unternehmen aus NRW, unter anderem Landgard. Schwerpunkt waren dabei die Bereiche Obst und Gemüse. Albert Fuhs, Bereichsleiter Bioobst und –gemüse bei Landgard Bio sagte: „Wir wussten, dass besonders im Bereich Industriegemüse viele Kunden ihre Kühlhäuser mittlerweile leer geräumt haben. Aber dass die Nachfrage nach Obst und Gemüse so groß ist, das hätten wir in diesem Ausmaß nicht erwartet“.

Deutsche Ware und deutsche Erzeuger würden gesucht, so Kempkens. Mit rund 5,9 Milliarden Euro Umsatz pro Jahr ist Deutschland Europameister beim Biohandel. Der Bioanteil liegt mit etwa fünf Prozent aber deutlich hinter Ländern wie Österreich und Schweiz mit rund zehn Prozent zurück.

Etwa 22.200 Betriebe wirtschaften in Deutschland nach den Kriterien des ökologischen Landbaus auf einer Fläche von rund einer Million Hektar. Der deutsche Biomarkt wächst schneller als die heimische Erzeugung, erläuterte Kempkens.

Die diesjährige Biofach fand zeitgleich mit der Vivaness, Messe für Naturkosmetik und Wellness vom 16. bis 19. Februar statt. Das Messeduo verzeichnete nach Messeangaben rund 2.500 internationale Aussteller aus 86 Ländern.

Knapp ein Drittel der Aussteller (750) kam aus Deutschland. 44.000 Facheinkäufer besuchten die Messen, mehr als die Hälfte davon kamen aus Deutschland. Ein Kongress mit über 150 Veranstaltungen ergänzte die Fachmesse.

Die Biofach findet jährlich in Nürnberg statt und ist die weltweit größte Messe für Bio-Produkte. Die Biofach 2012 läuft vom 15. bis 18 Februar 2012.

Mehr zur Messe unter www.biofach.de