Grüne Branche

Erwin Rumpf verstorben

Erwin Rumpf, langjähriger Vorsitzender und Ehrenpräsident des Fachverbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Schleswig-Holstein (FGL S.-H.) , ist zum Jahreswechsel im Alter von 97. Jahren verstorben.

Als Gründungsmitglied und erster Vorsitzender des FGL S.-H. sei Rumpf der Motor gewesen, der den GaLaBau in Norddeutschland zum Laufen gebracht und dem Berufsstand eine Struktur verliehen hätte, die ihn bis heute erfolgreich macht.

Für seine Verdienste, die er im Garten- und Landschaftsbau und als Kommunalpolitiker in seiner Heimatstadt Nortorf erworben hat, wurde Rumpf 1977 mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet. (ts)