Grüne Branche

Europäischer Meistertitel für „Floral Design“

Eine Initiative für einen europäischen Meistertitel in Floral Design ging schon einmal zum Jahrtausendwechsel von Florint (europäischer Floristenverband) und Flornet (Gemeinschaft von mehr als 20 gartenbaulich-floristischen Schulen und Institutionen aus ganz Europa) aus. Jetzt wurde ein neuerlicher Anlauf dazu unternommen.

Anliegen ist es, ein einheitliches europäisches Diplom auf einem hohen Niveau anzubieten.

Neun verschiedene Kursmodule sollen künftig in verschiedenen Kompetenzzentren belegt werden können. Neben Florint und Flornet ist einer der Förderer dieses Projekts der Leonardo da Vinci Fonds.

Im September gab es ein erstes informelles Treffen dazu, ein zweites fand im Oktober in Norwegen statt.